Vesperkirche 2020

Am 19 . Januar startet die Vesperkirche Stuttgart mit einem festlichen Gottesdienst um 10 Uhr in der Leonhardskirche in ihre 26. Saison. In diesem Jahr steht das „Zuhause auf Zeit“ unter dem Motto „Dient einander!“ Dabei können sich alle, Vesperkirchengäste ebenso wie haupt­ und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, in Anlehnung an den Bibelvers „Und dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.“ (1. Petrus 4, 10) nach ihren Möglichkeiten bis zum 7. März in dieses diakonische Projekt einbringen.

Sonntags wird um 10 Uhr Gottesdienst gefeiert; ab 16 Uhr heißt es in der Leonhardskirche dann „Kultur in der Vesperkirche“ (siehe Kulturprogramm der Vesperkirche). Grundsätzlich steht die Vesperkirche Stuttgart für alle offen, um zu essen, sich zu begegnen, Hilfe in Anspruch zu nehmen oder auch um das Kulturprogramm zu genießen.

Wie Sie helfen können?
Die Vesperkirche Stuttgart finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Dafür werden jedes Jahr 350.000 Euro benötigt.

Spendenkonto der Vesperkirche Stuttgart:
IBAN: DE05 6005 0101 0002 4648 33
BIC: SOLADEST600

Für jede Spende wird eine Zuwendungsbestätigung ausgestellt. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse beim Onlinebanking oder auf dem Überweisungsträger an.

Wenn Sie gerne mitarbeiten möchten, z . B . bei der Ausgabe der Mittagessen oder der Vorbereitung und Verteilung der „Vesperbeutel“, sind Sie uns herzlich willkommen!

Kontakt:
Evangelischer Kirchenkreis Stuttgart
Diakoniepfarrerin Gabriele Ehrmann
Pfarrstraße 1, 70182 Stuttgart
Telefon: (07 11) 46 90 89 10
E­-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur Vesperkirche Stuttgart finden Sie unter www.vesperkirche.de. 

Achtung: die Vesperkirche sammelt keine Spenden auf der Straße!