Evangelische Stiftskirche Stuttgart

Mitten im Leben
Freitag, 23. Oktober 2020
19:00 - 20:00 Uhr

Harald Jers, Leitung


Henry Purcell (1659-1695)
I was Glad

Alexandre Beneteau (*1973)
Succurre Miseris

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Maienthau

Eric Lebrun (*1967)
Deux poèmes de Joachim du Bellay
Si notre vie n'est moins qu'une journée

Cristofano Malvezzi (1547-1599)
Noi che cantando

Josef Karai (1927-2013)
De profundis

Jordan Nobles (*1969)
Coriolis

Hans-Ola Ericsson (*1958)
Under linden

Robert Pearsall (1795-1856)
Lay a Garland

Thierry Machuel (*1962)
über dem Dorn

Joseph Haydn (1723-1809)
Abendlied zu Gott

Levente Gyöngyösi (*1975)
Domine Deus meus


Beachtliche Erfolge begleiten die Arbeit von Harald Jers mit dem Kammerchor der Musikhochschule Mannheim. Ob Jers’ intensive Forschungen zur Chorakustik ihren Teil dazu beitragen? Jedenfalls hat das Ensemble 2018 beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg den ersten Preis in der »Königskategorie« der gemischten Kammerchöre gewonnen und im Jahr darauf den 3. Preis beim Internationalen Chorwettbewerb Maribor – chapeau! Respekt verdient auch das ungewöhnliche Programm, mit dem die Mannheimer zu uns nach Stuttgart kommen: Wir hören Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten und neun Ländern: England, Frankreich, Liechtenstein, Italien, Ungarn, Kanada, Schweden, Österreich und Rumänien.

Preise
9 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 4,50 Euro) 
10er Karte 72 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 36 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 63 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.30 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Achtung! Aufgrund der aktuellen Verordnung der Landesregierung zu Veranstaltungen ist keine freie Platzwahl möglich und es existiert ein stark reduziertes Platzangebot. Wir empfehlen daher, sich vorab nummerierte Karten zu erwerben. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Stiftsmusik Stuttgart.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Di/Do/Sa 10–13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Neu: Kartenvorverkauf für garantierten und nummerierten Sitzplatz (plus VVK-Gebühr 1,46 € pro Karte) über Easy Ticket Service, Tel. 0711-2555555, www.easyticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.